Wenn du ein Whovian bist…

*Dieser Beitrag kann Spuren von Werbung enthalten*

Ich bin vor ein paar Jahren durch eine Freundin auf den Geschmack von Dr. Who gekommen. Wir sind von Brandenburg extra nach Leipzig gefahren weil der Elbenwald dort ihrer Meinung nach größer ist als der in Berlin. Also hatten wir einen netten Tagesausflug. Dort angekommen zeigt sie mir alle Dr. Who Artikel und nahm sich auch genügend Funko Figuren von ihrem Lieblingsdoktor (ten) mit. Sogar ein Dr. Who Comic fand bei ihr noch Platz. Als es dann an den Rückweg ging und wir auf unseren Bus warteten, erzählte sie mir ununterbrochen von den tollen Geschichten des Doktor. Gespannt lauschte ich und entschied mich dazu, die Serie selbst zu schauen. In dieser Zeit waren glücklicherweise alle aktuellen Staffeln auf Amazon Prime verfügbar und ich habe eine nach der anderen gesuchtet. Nachdem dann Staffel 9 raus war aber nur kaufbar auf Amazon Prime, entschied ich mich dazu alle Staffeln aufzukaufen – Sammler und so xD Das ganze habe ich via Ebay getan, Staffel 1&2 habe ich auf Ebay Kleinanzeigen für 50€ bekommen und 3-9 für knapp 100€ neu auf Ebay. Nach Erscheinung habe ich dann Staffel 10 zum normal Preis auf Amazon bestellt.

Zu meinem diesjährigen Geburtstag habe ich dann von meinem Verlobten die Ablegerserie Torchwood auf DVD bekommen. Ich habe zwar auch damals nach Dr. Who die Serie bereits auf Amazon Prime geschaut aber ich hab gerne Filme und Serien die ich als gut empfinde zu Hause im DVD Schrank (Anime ausgeschlossen, da bin ich ehrlich gesagt zu geizig) zu haben.

Danach sammelte sich immer mehr Merch an – wobei der Merchanteil verhältnismäßig begrenzt ist. Zu Weihnachten bekam ich von meiner Brieffreundin ein Dr. Who Kalender auf dem alle bisherigen Doktoren darauf zu sehen sind mit einigen Episodenbilder. Von meiner Schwester und ihrem Freund zum selben Weihnachtsfest (oder war es zum Geburtstag?) eine kleine Tardis und ein Dalek (ich finde die Daleks toll) bekommen. Diese zieren jetzt mein Mangaregal – für das Bild habe ich sie allerdings zusammengestellt.

 

Für alle die Dr. Who nicht kennen hier mal ganz kurz zusammengefasst:
Es geht um den Doktor (wer hätte es gedacht?) der mit seiner Tardis die Welt oder eher gesagt das Universum bereist und dadurch die verschiedensten Abenteuer erlebt. Bei Torchwood geht es um eine Figur aus dem Dr. Who Universum die sein eigenes Team zur Alienbekämpfung auf der Erde hat – genannt Torchwood. Eigentlich ist Fantasy und Science Fiction gar nicht so meins und ich tue mir schwer da was zu finden das mir gefällt aber Dr. Who hat es mir angetan.  Auf einen Lieblingsdoktor könnt ich mich gar nicht festlegen aber ich finde 10 doch schon sehr toll. An Begleitungen finde ich die Abenteuer mit Amy und Donna super.

Kennt ihr die Serie und wer ist euer Lieblingsdoktor?

Bis zum nächsten Beitrag,

Jule!