Confidential Confession

*Dieser Beitrag enthält Spuren von Werbung*
Als letzten Beitrag der 2. Medienwoche möchte ich euch einen Manga vorstellen den ich sehr zu schätzen weiß. Kennen gelernt habe ich ihn durch meine Brieffreundin die mir eines Tages Band 1&2 sendete. Ich verschlang die Manga förmlich. Dieses Weihnachten habe ich nun den dritten Teil der Reihe bekommen und mich dazu entschlossen euch darüber zu berichten!

Die Reihe Confidential Confession ist von der Mangaka Reika Momochi und ist mit 8 Bänden abgeschlossen. Es handelt sich in den Bänden um abgeschlossene Geschichten. Ein Manga kostet 6,50 €. In den Bänden werden ernste Probleme behandelt anhand der Geschichten von Weiterlesen »

Cocytus

*Dieser Beitrag enthält Spuren von Werbung*
Heute wird in diesem Beitrag etwas Liebe verbreitet x3 (Mal ne kleine Abwechslung ^^)

Zur Story

Mineko ist nicht wie die anderen in ihrer Klasse, was sie zur Außenseiterin macht. Mitschülerin Shiina schafft es, Mineko besser kennenzulernen und fühlt sich zu ihr hingezogen. Doch sind ihre Gefühle stark genug, zu ihrer Freundin zu stehen, als diese in die Schusslinie gerät und gemobbt wird…?

Cocytus ist ein Einzelband der zwei romantische Kurzgeschichten über die Liebe zur besten Freundin enthält. Er ist im Mai 2016 erschienen und kostet aktuell 6,95€.

Ich finde die Geschichten für einen One Shot okay. Es gibt sicherlich bessere aber für Zwischendurch völlig ausreichend. Ich finde das die Geschichten anfangs genug die Charaktere beleuchtet um zu vermuten wie sie wohl reagieren. Die Kurzgeschichten sind recht niedlich wobei ich Weiterlesen »

Dark Hideout

*Dieser Beitrag enthält Spuren von Werbung*

Liebe Leser,
heute möchte ich euch einen Manga vorstellen der mir lange Zeit Gänsehaut beschert hat:
Dark Hideout.

Ich finde das Cover schon ziemlich cool gemacht. Kurz zur Story (Buchcover):

Es sollte eine Auszeit von den ewigen Streitereien sein, welche die Beziehung des jungen Ehepaars Miki und Seiichi belasten. Denn dass ihr kleiner Sohn auf tragische Weise ums Leben kam, kreidet Miki allein ihrem Mann an. Ein Urlaub auf einer verträumten Insel soll helfen, mit dem Schicksalsschlag abzuschließen… doch dann kommt alles anders!

Denn in dem scheinbaren Urlaubsparadies gibt es einen Ort, den man besser meiden sollte. Einen dunklen, die Seele verzehrenden Ort…

Der Manga erschien im Winter 2014 und kostet 7,50€.

Die Geschichte ist sehr spannend gemacht, die Bilder sehr düster und was mich am meisten fasziniert: Der Manga besteht zum größten Teil aus „Geräuschen“. Diese bringen eine Atmosphäre mit Gänsehautgarantie – passend Weiterlesen »

Kilala Princess

*Dieser Beitrag enthält Spuren von Werbung*

Heute stelle ich euch einen Manga vor,von dem ich persönlich noch nicht so viel gehört habe…

Zur Story:

Wenn ich groß bin… … werde ich Prinzessin! Das Berufswunschbild Nr. 1 jedes kleinen (und großen) Mädchens trägt im Allgemeinen ein winziges Krönchen und wird von tapferen (und gut aussehenden) Prinzen, Rittern oder Helden umschwärmt. Auch die aufgeweckte Kilala träumt davon, besonders die hübschen Disneyprinzessinnen haben es ihr angetan. Doch mehr als Träumereien sind das nicht, bis sie auf Rei trifft, einen Jungen auf der Suche nach einer Prinzessin … „““Kilala Princess““ entstand aus der Zusammenarbeit des berühmten japanischen Shojo-Magazins „“Nakayoshi““ mit Disneys Kreativabteilung. Gemeinsam kreierten die beiden eine „“Disneyprinzessin““ der ganz besonderen Art!

Der Manga erschien 2006 und kostet aktuell gebraucht ab ca 9€.

Ich dachte vorher das Kingsdom Hearts der einzige disneybezogenen MangaWeiterlesen »

Werewolf Game Beast Side

*Dieser Beitrag enthält Spuren von Werbung*

Und ein weiterer Beitrag zur 2. Medienwoche auf f0xworldblog!

Heute wird es wieder etwas düster…

Zur Story:

Eigentlich war alles gut ausgegangen: Airi Nishina hatte das Spiel für die Bürger gewonnen, die Wölfe waren tot. Doch das Spiel ist damit nicht zu Ende. Airi wird gezwungen erneut teilzunehmen. Wieder werden sie und andere Schüler in Bürger und Werwölfe unterteilt und treten gegeneinander an. Entlarven die Bürger einen Werwolf, stirbt der, falls nicht, reißen die Wölfe einen der Bürger. Allerdings kann Airi in diesem Spiel nicht auf ihre Erfahrung als Bürger zurückgreifen, denn sie gehört der Gegenseite an…

Meinen ersten Beitrag zum Vorläufer könnt ihr hier nachlesen. Ich würde euch empfehlen diesen Beitrag zuerst zu lesen wenn ihr den Manga noch nicht kennt.

Der erste Band von Werewolf Game Beast Side erschien am 11.Januar 2018 und kostet aktuell 7€. Der zweite Band ist auch schon raus, nur auf den dritten müssen fleißige Leser noch bis Juni 18 warten (ich bin nicht gut im warten p.q).
Der Manga ist die Fortsetzung von Werewolf Game.

Ich mochte schon den ersten Part und finde auch Beast Side sehr gelungen. Es ist im selben Stil gehalten und man begleitet die Hauptprotagonistin nun auf der Werewolfseite. Was ich sehr gut finde ist, das es neue Regeln in Form von neuen Charakteren aus dem Werewolf Game gibt. Das die Tötungsart nach dem Votum geändert wurde finde ich persönlich nicht so gut da es meiner Meinung nach etwas aus der Weiterlesen »

Die Schokohexe

*Kann Spuren von Werbung enthalten*

Heute möchte ich euch den Manga „Die Schokohexe“ vorstellen.

Zur Story

Hast du einen Wunsch, der dir unmöglich erscheint und auf natürlichem Wege niemals in Erfüllung geht? Aber es gibt jemand, der dir diese Wünsche und noch viel mehr erfüllen kann: Chocola Aikawa, Hexe und Chocolatierin, verkauft in ihrem Laden magische Schokolade, welche jede Sehnsucht wahr werden lässt. Doch für Naschen zahlt man immer einen Preis – für jeden Wunsch, der Wirklichkeit wird, verliert man sein Liebstes…

Band 1 der Schokohexe erschien bereits im Oktober 2013. Aktuell gibt es 14 Bände die jeweils 5,95€ kosten. Band 15 erscheint im Mai 2018.

Es handelt sich immer um kleinere in sich abgeschlossene Geschichten. Meistens geht es immer darum das eine Person A ein gewisses Problem mit einer anderen Person hat oder ein anderes persönliches Problem hat. Dann findet sie den Schokoladen der Schokohexe und bekommt Weiterlesen »

Another

*Dieser Beitrag enthält Spuren von Werbung*

Heute stelle ich euch einen Manga zu einem relativ bekannten Anime vor. Es handelt sich hierbei um: Another.

Zur Story

Irgendetwas ist merkwürdig an Koichis neuer Schule. Es kursieren seltsame Geistergeschichten und in seiner Klasse scheint eine Mitschülerin für die anderen gar nicht zu existieren. Als Koichi versucht, Licht ins Dunkel zu bringen, wird die Sache nur noch mysteriöser …

Another gibt es als Einzelbände (je 7€ das Stück, mit 4 Bänder abgeschlossen) und als Luxury Edition. Mein Beitrag bezieht sich nur auf die Luxury Edition, da ich auch nur diese besitze. Der Inhalt- zumindest von der Story her ist gleich. Die Luxury Edition kostet 29.99€ und ist im März 2016 erschienen. Es handelt sich hierbei um eine gebundenen Ausgabe von allen 4 Einzelbänden plus Another Zero.

Es geht um Koichi der neu an eine Schule kommt. Seine Klasse verhält sich komisch und wirkt sehr Isoliert. In der Klasse gibt es ein Mädchen das niemand außer ihm zu sehen scheint. Schnell wird Koichi klar das Weiterlesen »

2. Medienwoche + Delilah’s Mystery

*Dieser Beitrag enthält Spuren von Werbung*

Heute startet die 2. Medienwoche auf f0xworldblog! Endlich hab ich es geschafft xD Nun denn, kurze Erklärung zur Medienwoche für alle die sie nicht kennen:
Die Medienwoche ist ein Format indem ich eine Woche lang Artikel zu einem bestimmten Medium vorstelle. Die erste Medienwoche handelte von Gesellschaftsspielen und davon hauptsächlich Kartenspiele. Hier findet ihr den ersten Beitrag der ersten Medienwoche.

Diesmal: Manga

Los geht’s! x3

Delilah’s Mystery ist ein „älterer“ Manga und wurde 2006 vom Carlsen Comics veröffentlicht. Es handelt sich um einen Band und kostet neu 6€.

Zur Story:

Die hübsche Delilah ist neu an der Schule. Gleich am ersten Tag wird Schulcasanova Josh auf sie aufmerksam und startet seine Anmache. Das wiederum gefällt Oberzicke Jessica ganz und gar nicht, da sie ein Auge auf Josh geworfen hat. Der ganz normale Wahnsinn? Weit gefehlt, denn Deliah umgibt ein dunkles Geheimnis…

Die Story erscheint erst als eine ganz normale Highschool Geschichte mit Liebe,Intrige,Drama,Freundschaft und was es dort sonst noch zu finden gibt. Mir gefällt der Zeichenstil und am meisten der Plottwist der Story- mit so einem Ende Weiterlesen »

Force of Will

*Dieser Beitrag enthält Spuren von Werbung*

Liebe Leser,
heute ist der letzte Eintrag zur Medienwoche: Gesellschaftsspiele/Kartenspiele!

Mir hat es viel Spaß gemacht, auch wenn es ein wenig Anstrengend war 7 Einträge für 7 Tagen zu schreiben. Wie hat euch die Woche gefallen? Habt ihr Ideen/Vorschläge/Kritik/Lob für mich? Dann schreibt sie mir doch bitte 🙂

Nun möchte ich euch ein weiteres TCG vorstellen (mein favorisiertes ^-^):

Force of Will


Bildquelle: fowsystem.com

Force of Will ist ein TCG für Spieler ab 6 Jahren. Es behandelt sehr viele Märchen,Mythen und Sagen (thematisch, bspw: Schneewittchen,Alice,Rotkäppchen,…) Weiterlesen »

Ubongo

*Dieser Beitrag enthält Spuren von Werbung*

Liebe Leser,
heute möchte ich euch Ubongo vorstellen ^^

Bildquelle: amazon.de

Ubongo erschien 2005 bei Kosmos. Es ist für 1-4 Spieler ab 7 Jahren geeignet. Eine Spielrunde dauert ca. 15 Minuten. Das Spiel kostet 6,99€ (Mitbringversion, hier klicken) Es handelt sich um ein Puzzlespiel.

Schnell und einfach: Schnell, weil alle Spieler gleichzeitig spielen. Einfach, weil die Regeln ganz schnell verstanden sind.

Hier ist gutes Augenmaß gefragt: Wer schafft es, die vorgegebene Fläche am schnellsten richtig zu belegen? Zwei Schwierigkeitsgrade sorgen für Abwechslung und machen Anfängern und Profis Spaß.

Inklusive einem veränderten Spielprinzip, bei dem keine bestimmten Legeteile zum Lösen einer Aufgabe vorgegeben sind. Der Spieler hat für jede Aufgabe alle 8 Legeteile zur Auswahl.
– Quelle: kosmos.de

Wie wird gespielt?
Jeder Spieler stellt seine Figur auf den Spielfeldplan und nimmt sich eine Legetafel. Der Startspieler würfelt und dreht gleichzeitig die Sanduhr um. Nun schaut man auf seine Legetafel. Zu jedem gewürfelten Symbol ist eine Reihe von Teilen abgebildet, die der Spieler benutzen muss um sein Rätsel zu lösen. Der Spieler der zuerst sein Rätsel gelöst hatWeiterlesen »

Dominion

*Dieser Beitrag enthält Spuren von Werbung*
Das heutige vorgestellte Spiel heißt: Dominion!


Bildquelle: dominion-welt.de

*Kann Spuren von Werbung enthalten*

Dominion ist 2009 zum „Spiel des Jahres“ gekürt worden und bei Rio Grande Games erschienen. Das Spiel ist ab 13 Jahren für 2-4 Spieler. Eine Runde dauert ca 30 Minuten. Es gibt mehrere Erweiterungen.

Vom Kleingrundbesitzer zum mächtigen Herrscher eines Imperiums …
Das ist dein Ziel, wenn du dich auf das Abenteuer DOMINION® einlässt. Verwirkliche deine Träume und baue dir ein florierendes Reich auf – und das schneller und effektiver als deine Mitspieler.

Mit diesem Basisspiel erleben Einsteiger und fortgeschrittene DOMINION®-Spieler spannende Spielstunden. Die ausführliche Spielanleitung und das Begleitheft mit weiterführenden Informationen zu den Karten helfen beim Einstieg ins Spiel und geben hilfreiche Tipps und Tricks für die ersten Spiele. Neue Spieler finden mit Hilfe der empfohlenen Kartenkombinationen einen schnellen Spieleinstieg – erfahrene Spieler dagegen stellen sich ihre Sätze selbst zusammen und erleben so ein immer wieder neues Spielerlebnis.

– Quelle: dominion-welt.de

Wie wird gespielt?
Jeder bekommt anfangs 3 Anwesen und 7 Kupferstücke. Diese werden gemischt und als Nachziehstapel vor sich platziert. Nun zieht man 5 Karten. Mit den Kupferstücken kann man sich nun Aktionskarten kaufen, die zuvor von den Spielern ausgewählt wurden. Oder man kauft sich Weiterlesen »

Magic – the Gathering

*Dieser Beitrag enthält Spuren von Werbung*

Liebe Leser,
heute möchte ich euch mein erstes TCG vorstellen: Magic the Gathering!


Bildquelle: nerdreactor.com

Zuerst möchte ich kurz erklären was ein TCG überhaupt ist. TCG steht für Trading Card Game und lässt sich mit Sammelkartenspiel gut übersetzen.

Es gehört zu den Spielen wo man sich diese kleinen süßen Tütchen mit coolem Motiv für ca 5 Euro (Beispiel: Schatten über Innistrad Booster – Amazon) kauft, freudestrahlend aufmacht um dann Karten zu haben die man überhaupt nicht braucht oder doch eben diese, auf die man schon seit langem darauf hinhofft.

Die Geschichten von Magic spielen sich im Multiversum ab – einem grenzenlosen Reich voller fantastischer Welten. Diese Welten sind erfüllt von heroischen Legenden und faszinierenden Geheimnissen. Das Multiversum wird bereist von Planeswalkern, das sind mächtige Magier mit der seltenen Gabe, ihre Heimatwelt, auf der sie geboren wurden, zu verlassen. Die Abenteuer und Machenschaften dieser Planeswalker verändern für immer das Schicksal jener, die ihnen begegnen. Auch die Monster und Völker des Multiversums haben ihre eigenen Geschichten und Legenden. Jede Welt ist reich an Geheimnissen und Intrigen, Konflikten und Kriegen, alle mit epischen Geschichten, die darauf warten, von dir entdeckt zu werden.
– Quelle: Magic Wizards

Wie wird gespielt?
Es wird mit 7 Handkarten gespielt. Bei TCG gibt es traditionell einen Nachziehstapel. Jeder Spieler hat seinen eigenen – sein (selbstgebautes) Deck. Dann wird immer nacheinander gespielt. Man darf pro Runde eine Länderei (Mana) legen und so vieleWeiterlesen »

Halt mal kurz

*Dieser Beitrag enthält Spuren von Werbung*

Liebe Leser,
wie angekündigt berichte ich heute über das Spiel „Halt mal kurz“. Es ist für 3-5 Spieler ab 8 Jahren. Eine Spielrunde dauert ca. 20 Minuten. Das Spiel ist bei Kosmos erschienen.


Quelle: kosmos.de

Das witzige Kartenspiel von Marc-Uwe Kling, dem Autor der Känguru-Trilogie. Das Beuteltier höchstpersönlich erklärt die Regeln in einer brandneuen Geschichte. In diesem Spiel müssen die Spieler die Mitspieler möglichst gekonnt ärgern. Dafür gibt es Vollversammlungen, Not-To-Do-Listen, epische Gruppen-Schnick-Schnack-Schnucks und natürlich die verhasste Razupaltuffkarte.
-Quelle: kosmos.de

Wie wird gespielt?
Kurz gesagt: Bei 3 Spieler bekommt jeder 7 Karten. Der Rest wird zum Nachziehstapel. Es wird im Uhrzeigersinn je eine Karte abgelegt und die Aktion darauf ausgeführt. Um ein bisschen mehr zu verraten: Es gibt „witzig“-Karten (rot) und „Nicht-Witzig“-Karten (blau). Beim Ablegen muss entweder die Farbe Weiterlesen »

Munchkin

*Dieser Beitrag enthält Spuren von Werbung*

Liebe Leser,
auch heute erwartet euch wieder mal ein Dungeonspiel – das letzte fürs erste! 😀
Und wieder einmal ist es von Pegasus (Pegasus scheint echt tolle Dungeonspiele zu haben ^^)


Quelle: buch.de

Muchkin ist am 1.5.2013 bei Pegasus erschienen. Es ist für 3 -3 6 Spieler ab 12 Jahren ausgelegt. Eine Spielrunde dauert ca. 60 Minuten.

Geh in den Dungeon. Töte alles was sich bewegt. Fall deinen Freunden in den Rücken und klau ihr Zeug. Greif dir den Schatz und dann RENN! Gib’s zu, du liebst es.

Ein schnelles und albernes Spiel, das längst seinen weltweiten Siegeszug angetreten hat. Munchkin kann jede Gruppe in einen hysterischen Lachanfall treiben. Und während sie lachen, klaust du ihr Zeug. Das Kultspiel liegt u.a. in unserer beliebten Doppelschachtel vor und enthält die erste Erweiterung Munchkin 2: Abartige Axt.

Um was es geht? Hieran hat sich nichts geändert: Geh in den Dungeon. Töte alles was sich bewegt. Fall deinen Freunden in den Rücken und klau ihr Zeug. Greif dir den Schatz und dann RENN! Gib‘s zu, du liebst es. Dieses Kartenspiel fängt die Erfahrungen eines Dungeons ein … ohne das nervige Rollenspiel. Alles, was du noch zu tun hast, ist, Monster zu töten, magische Gegenstände einzusacken… und Stufen aufzusteigen!
– Quelle: pegasus.de bei Pegasus erschienen.

Wie wird gespielt?
Vorbereitung: Der Stapel mit den Raum- und den Zauberspruchkarten werden nebenbeinander gelegt. Jeder zieht 4 Zauberspruch und 4 Türkarten. Nun kann man (wenn man sowas auf der Hand hat Rassen und Klassen ausspielen sowie erste Ausrüstungen. Dann müssen die Spieler die restlichen Karten ablegen bis man nur noch 5 (außer du bist ein Zwerg) Karten hat. Dann beginnt der erste Spielzug. Die Tür wird eingetreten: Weiterlesen »

Dungeon Roll

*Dieser Beitrag enthält Spuren von Werbung*

Das heutige Spiel das ich euch vorstellen möchte ist Dungeon Roll.

Quelle: pegasus.de

Dungeon Roll ist am 16.10.2013 bei Pegasus erschienen. Es ist für 1-4 Spieler ab 8 Jahren gedacht. Die Spieldauer beträgt ca 15 Minuten. Das Spiel kostet bei Amazon 10,88€.

Auf ins Dungeon – und zwar ausschließlich per Würfel! Erst wird erwürfelt, was sich im Dungeon findet: Truhen, Phiolen, oder diverse Arten von Monstern. Dann bestimmen die Würfel, was der gerade aktive Spieler zur Verfügung hat. Dies können Diebe, Krieger, Kleriker sein – jeder mit unterschiedlicher Eigenschaft. So passt ein Dieb natürlich zur Truhe – dies sichert einen Siegpunkt. Nach jeder Runde entscheidet der aktive Spieler, ob er einen Level weitermacht. Wenn es gut geht, winken weitere Siegpunkte. Wenn nicht, verschwinden alle zuvor errungenen im Orkus…

Dungeon Roll ist ein schnelles Würfel-Zock-Spiel für ein bis vier Spieler. Nach jeder überstandenen Runde im Dungeon kann der Spieler zocken: Weitermachen oder mit bisherigen Siegpunkten zufrieden geben? Doch was, wenn der nächste Spieler ein Level weiter zockt?

– Quelle: pegasus.de

Wie wird gespielt?
Zuerst würfelt man eine Heldenkarte aus. Danach werden die Champion ausgewürfelt. Es gibt den Magier,Krieger,Kleriker,Champion und den Dieb. Jeder hat natürlich seine eigenen Vorteile. Danach werden die Monster Weiterlesen »