Japanisch lernen #3

*Dieser Beitrag enthält Spuren von Werbung*

Liebe Leser,
heute möchte ich kurz Zusammenfassen wie der VHS Kurs „Japanisch für Anfänger ohne Vorkenntnisse“ war und was er mir gebracht hat.

Der Kurs ging knapp 3 Monate. Dabei habe ich mich immer wöchentlich von 18 – 20 Uhr mit einer Kleingruppe von insgesamt 7 Lernwilligen getroffen inklusive einer Dozentin. Unsere Dozentin kam am 6.12, also sozusagen zur Halbzeit unseres Kurses dazu. Vorher hat ihr Mann uns unterrichtet. Sie ist Japanerin und bei ihnen daheim wird auch nur japanisch gesprochen. Die Leute aus dem Kurs waren alle echt nett, man hat den ein oder anderen Small talk geführt, Interessen ausgetauscht und Tipps zum lernen gegeben.

Allerdings muss ich sagenWeiterlesen »

Japanisch lernen #2

*Dieser Beitrag enthält Spuren von Werbung*
Liebe Leser,

heute möchte ich euch über meine Lernfortschritte im Japanisch sowie versch. Lernmittel die ich selbst ausprobiert habe und benutze vorstellen.

Zuerst einmal wäre da mein Lernbuch das ich benutze. Hier könnt ihr darüber mehr lesen denn heute möchte ich hauptsächlich auf verschiedene Apps (Android) zum Hiragana lernen eingehen und meine Erfahrungen mit dem Japanisch Kurs in der VHS einbringen.Weiterlesen »

Japanisch lernen ohne Vorkenntnisse

*Dieser Beitrag enthält Spuren von Werbung*

Ihr habt ja sicherlich schon mitbekommen das ich mich sehr für Japan interessiere. Ab November starte ich einen Sprachkurs bei der Volkshochschule in Brandenburg. Dieser ist für Anfänger ohne Vorkenntnisse gedacht.

Allerdings konnte ich meine Neugierde nicht zügeln und wollte vorher schon ein bisschen vorarbeiten mit einem Selbststudium. Da bin ich durch „Zufall“ (hab bei Amazon gestöbert) auf das Buch: Japanisch Schritt für Schritt Band 1 von Martin& Maho Clauß gestoßen. Dieses Buch bewirbt sich (zusammen mit Band 2) als Vorbereitung fürWeiterlesen »