Probiert: Die Ristorante Dolce al Cioccolato

*Dieser Beitrag enthält Spuren von Werbung*

Ich liebe Pizza. Ich liebe Schokolade (sogar sehr!) und was liegt da näher als die Schokoladenpizza von Dr. Oetker mal zu kosten.
Die Pizza gibt es ja schon seit längerem und nachdem ein Bekannter sie als „Nachtisch okay“ bezeichnete, hatte auch ich Lust das ganze mal zu versuchen.

Ich muss anmerken das ich und mein Verlobter sie uns geteilt haben.

Die Pizza kostet 2,69€.

Nun mal zum Geschmack… ich würde es als interessante Erfahrung beschreiben aber wahrscheinlich nicht erneut kaufen. Mir persönlich schmeckt sie zu sehr nach dunkler Schokolade – viel zu sehr. Als Nachtisch kann man das vielleicht schon mal bringen allerdings braucht man bis zum Ende des Monats keine Schokolade mehr xD
Ich könnte mir vorstellen das die Pizza mit etwas frischem Obst wie beispielsweise Bananenscheiben oder Erdbeerstückchen (ala~ Schokoladenfondue) sehr gut schmeckt.

Zum Ausprobieren okay aber brauch ich nicht noch einmal.

Nebenbei sehe ich nach dem Essen eh immer aus wie… ach nun ja ^^‘

Nächste Woche startet meine 2. Medienwoche,juhu,endlich geschafft! Um was es genau geht verrate ich aber noch nicht 😉

Bis dahin,
Jule!