F0x’s letzte Aktivitäten

Heute gibt es zum ersten Mal einen Beitrag für ‚F0x’s letzte Aktivitäten‘

Diese Woche wurde viel geschaut und gezockt x3

Jule
Ich habe mich sehr gefreut das ich Digimon Staffel 1-3 gebraucht ersteigern konnte und legte natürlich gleich mit der ersten Staffel los – Nostalgie pur.
Letztens habe ich mir auch nochmal ‚Die Eiskönignin 2‚ angeschaut. Ich liebe den Film ja <3
Zudem kam vor zwei Tagen Borderlands raus und auch hier wurde gleich los gelegt. Ich würde mich nicht als gut in solchen Spielen einstufen aber es macht Spaß. Shooter sind in der Regel nicht so meins aber Borderlands passt einfach mit der Grafik und allem ganz toll x3
Nebenbei habe ich durch eine Aktion das Spiel ‚Lydia‚ (Indie-Game) kostenlos erworben und gleich durchgespielt.. sehr tiefgründig…wow.. darüber wird sicherlich noch ein Beitrag kommen auch weil es ein recht kurzes Spiel für einen guten Zweck ist!
Project Diva für die Switch habe ich auch schon so gut wie durch ^^‘ Ich liebe Rin und Len x3 Ich finde es schade das trotz der großen Liedmenge so wenige Nicht-Hatsune-Miku-Lieder dabei sind.. wundert mich zwar nicht aber ist trotzdem schade.
Animal Crossing wurde auch fleißig gespielt. Ich habe alle Zuchtblumen gesammelt (im züchten selbst bin ich eine Niete aber ich konnte sie mir fair ertauschen ^^ und bin darüber sehr froh x3)

Von der Covid-Station gibt es nichts neues. Zur Zeit leben wir etwas ruhiger da eine Station geschlossen wurde, ab und zu kann man sogar pünktlich Feierabend machen – juhu!

Broxin
Ich habe hauptsächlich Borderlands gespielt und mich mit meinen Servern für Minecraft und Terraria beschäftigt.
Ich wollte einfach Server erstellen auf denen es Spaß macht zu spielen. So habe ich zusätzlich auf den Minecraft Servern verschiedene Plug Ins installiert und getestet und mich letztlich für 3 entschieden: Angst Plug In (Angstanzeige, füllt sich wenn man zulange in der Dunkelheit ist,man wird langsamer und schwächer und stirbt bei 100%), Cov19 Plug-In (Virus Plug In, fügt infizierte Mobs hinzu die bei Berührung eine prozentuelle Chance geben das der Spieler infiziert werden, neue Items sind craftbar um sich davor zu schützen) und den Blutmood Plug-In (alle x Tage kommt ein Blutmond/verschlechteres Wetter welches die Mobs stärker macht und spezielle Items droppen lassen).
In Spezielle Mods oder ähnliches soll es nicht geben.
Nebenbei habe ich immer mal wieder bei Digimon mit reingeschaut.

Ich hoffe euch hat dieser kleine Einblick in unsere Woche gefallen, der nächste Beitrag steht schon in den Startlöchern!

Bis dahin,
eure Jule!