Highlights aus 2019, was erwartet uns im neuem Jahr?

Passend zum Jahreswechsel möchte ich euch von meinen persönlichen Highlights aus 2019 erzählen und natürlich auf was ich mich im neuem Jahr am meisten freue 🙂

Manga&Anime
Dieses Jahr war ich besonders stolz darauf einen tollen Manga fertig zu sammeln. Vielleicht habt ihr auf Twitter meine Suche mitbekommen: Es geht um den Manga Franken Fran. Dieser Manga wurde 2012 abgeschlossen und es war dementsprechend wirklich schwer an die Bände zu kommen. Wer eine Mangareihe hat welche es nicht mehr zu kaufen gibt,wird den Aufwand sicherlich kennen sowie die Investition – aber es hat sich gelohnt – nur, zugegebenermaßen, bin ich noch nicht durch mit dem Manga ^^‘
Mein absolutes Highlight war der Manga Uzumaki. Zu diesem folgt auch noch eine ausführliche Rezension. So viel verrate ich euch: Eines der besten Manga in Sachen Horror die ich gelesen habe – in sofern das es definitiv im Gedächtnis bleibt!
Als nächstes möchte ich Killing Stalking erwähnen. Dieser Manga ist krank. Einfach nur krank. Aber sehr spannend. Ich war nach der ersten Season am überlegen ob ich ihn wirklich weiter sammeln möchte aber SPOILER (markieren um zu lesen) das Ende im ersten Season II Band indem die Polizei ins Spiel kommt fesselt mich. Ich bin sehr gespannt darauf wie das ganze weiter geht!
Nicht so gut hat mir Scums Wish gefallen bzw diese Reihe hab ich auch ab dem siebten gesammelten Band und vierten gelesen Band verkauft. Ich fand diese Reihe hatte sehr viel Power am Anfang aber die Richtung in die es sich entwickelt hat ist einfach nicht meins. Ich hatte mir eine andere Entwicklung der Geschichte vorgestellt. 

Konsolenspiele
Was Konsoslenspiele angeht hat es mir Stardew Valley dieses Jahr sehr angetan. Einen Beitrag dazu findet ihr hier: Stardew Valley – besser als Harvest Moon?

Spiele für den Tisch
Das schönste Spiel welches ich dieses Jahr in die Finger bekommen habe war definitiv Mysterium. Besonders die Visionskarten schaue ich mir gerne an, man kann so viel entdecken – wie viele kleine Wimmelbilder. ‚Leider‘ ist es eins von den Spielen die am meisten Spaß mit mehreren Personen machen. Ich habe nicht so viele Personen in meinem Umfeld mit denen ich oft Spiele spielen kann. Also bleibt es ein Highlight wenn Besuch da ist. Ein umfassenden Beitrag findet ihr hier: Mysterium – Visionen,Spiritisten und ein Geist
Ein absolutes Spielhighlight unabhängig von der Spieleranzahl (mind 2 Spieler) ist Exploding Kittens. Warum, könnt ihr hier nachlesen: Exploding Kittens – seltsame Katzen,ein Hyperkatzenklo und noch mehr!
Ein nettes Zwischendurch-Spiel für unterwegs zur Zeitüberbrückung bis das Essen fertig ist, bis man den Zielbahnhof erreicht hat oder ähnliche Situation ist Dungeon Mayhem. Ein Beitrag dazu erscheint im Januar 2020.

Filme&Serien
Dieses Jahr bin ich zu einer intensiven Netflixnutzerin geworden oder auch zu einem Serienjunkie – oder beides! Von Bates Motel,Pretty Little Liars,American Horror Story über bekannte Filme wie Perfect Sisters und auch nocht nicht bekannte habe ich mich durch ein schönes Programm gestöbert. Viele Beiträge sind hierbei noch ausstehend aber hier schon einmal ein kleiner Vorgeschmack: Geschaut: Pretty little Liars  Bates Motel – Die Vorgeschichte eines Psychos  Film: Perfect Sister

Sonstiges
Das Jahr hielt ansonsten eine Menge Highlights für mich bereit. Von einer wunderschönen November-Deutschlandreise über mein erstes Tattoo. Auch zu diesen Geschehnissen wird es ein Beitrag unter der Kategorie ‚Way of Life‘ geben. …Vielleicht zu dem Tattoothema auch ein aktuelleres – das nächste steht für Ende Januar wieder an.

Was die Reise angeht so sind wir von Hamburg ,hauptsächlich wegen dem König der Löwen Musical über Hannover zum Neon Golf spielen am ersten Hochzeitstag, Köln um uns erneut und mich zum neunten mal vom Tanz der Vampire-Cast verzaubern zu lassen. Danach ging es nach München um den bekannten Item Shop mal zu durchstöbern und es hat sich definitiv gelohnt!

Doch ein weiteres Highlight aus dem Bereich ‚Way of Life‘ war ein Besuch mit Das Kame und Broxin im Escape Room Berlin. Wir wurden eingeladen und haben uns für das Sherlock Holmes Rätsel entschieden und es war gigantisch! Ich hätte nicht gedacht das es so einen Spaß macht, probiert unbedingt mal einen Escape Room aus. Auf den Spuren von Sherlock Holmes  Gastbeitrag: Das Verschwinden des Mr. Holmes

Für das kommende Jahr freue ich mich besonders auf unseren Disneyland Paris besuch im Januar, mein nächstes Tattoo, das Switch Spiel Animal Crossing und vom rest lasse ich mich überraschen.
Ich habe mir auch einen neuen Kalender für 2020 bestellt und bin sehr gespannt darauf da er wohl unter anderem fürs Content planen wie gemacht sein soll. Ich möchte F0x World Blog regelmäßiger (wieder wöchentlich) bedienen und mir genug Zeit für einen Beitrag einplanen sodass ich mich wirklich auf das schreiben freuen kann.

Was waren eure Highlights aus 2019? Worauf freut ihr euch am meisten im neuem Jahr?

Ein guten Rutsch und ein tolles Silvester wünscht euch Jule