Hinter den Kulissen – wie entsteht ein Beitrag?

Heute mal etwas anderes :3  Eigentlich wär dieser Beitrag eher etwas für f0x World Home aber ich dachte mir das er an dieser Stelle auch sehr gut passt.

Ein Blick hinter die Kulissen: Wie entsteht ein Beitrag? 

Ich persönlich habe ein kleines Ideenheftchen welches ich immer bei mir trage und auch sonst immer in der Nähe habe. Die besten Ideen kommen in den Momenten, in denen man am wenigsten damit rechnet!
20180829_1512186676263838834390386.jpg

Die Beiträge schreibe ich immer dann,wenn es mir zeitlich am besten passt. Bestenfalls vor Donnerstag um Druck zu meiden. Dann überlege ich was ich schreiben möchte. Wenn ich gerade ein neues Spiel gespielt habe oder irgendein besonderes Thema in der Woche war, nehme ich das dann gerne. Ansonsten durchstöber ich mein Ideenheftchen. Natürlich muss erstmal etwas Musik angemacht werden. Ich fühle mich so in meinem Schreibprozess gefördert und nutze das ganze nebenbei als kleines Zeitmanagement. Manchmal kann man dann einfach ein Lied lang Pause machen, CD wechseln oder ähnliches.
Aktuell ist es bei mir das Album „Brot und Spiele“ von Saltatio Mortis. Davor war es meistens eine Vocaloid CD von den Rin&Len.
20180829_1511549212264297949405244.jpg
Dann wird ein Thema ausgewählt und fröhlich drauf losgetippt. Einige machen sich Notizen bevor sie anfangen, ich schreibe gerne darauf los und ändere dann gegebenfalls etwas im Text. Vorteil wenn man sich Notizen macht: Man kann auf Sachen zurückgreifen die man sich bereits überlegt hat. Ich habe da teils Denkpausen während des schreibens und wenn mir gerade nichts einfällt, ist das manchmal ein bisschen schwierig. Vielleicht sollte ich mal mit Notizen arbeiten… wobei es bis jetzt ja immer gut mit dem darauf los schreiben funktioniert.. Wenn ihr selbst Texte schreibt – arbeitet ihr mit Notizen oder lieber ohne?
20180829_1511291671704510677624496.jpg
Ein Snack und ein Getränk stehen natürlich immer in Griffnähe!

20180829_1513012569382607579481834.jpg

Und so schreib ich Texte. Ich schreibe meine Texte auch immer komplett – und wenn ich den ganzen Tag daran sitze! Meistens reichen aber wenige Stunden für Text und Bilderauswahl.

Manche Texte schreiben sich fast von selbst, andere… sind gefühlt ein Beinbruch, verheilt aber wieder! xD

Ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen. Bis dahin,
coollogo_com-132371400

2 Gedanken zu “Hinter den Kulissen – wie entsteht ein Beitrag?

  1. Ja ab und an mache ich mir auch Notizen, für meine Top7 Liste habe ich sogar eine komplette Excel Tabelle ^^ Manchmal muss ich mir auch interessanten seiten im Netz speichern wo es diverse aspekte oder geschichten gibt die ich mal später verwendne oder nutzen möchte, z.b. gute Anime Suchtabellen oder ähnliches ^^ Musik brauche ich fast nie, und die meisten Formate habe ich inzwischen so oft geschrieben das es meistens doch recht einfach für mich ist ^^ Schön wie ausgiebig du dich darauf vobereitest ^^

    Gefällt 1 Person

    • Danke für dein Kommentar ^-^ Oh ja, Tabellen und Seiten speichern ist ne gute Idee und sinnvoll x3 Ich finde mit Musik flutscht das schreiben besser 😀 So richtige feste Formate habe ich so glaub ich gar nicht. Da sollte ich mir vielleicht auch mal was zu überlegen, macht schon Sinn! o:
      Was man halt so vorbereiten nennt aber danke :3

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.