Pusheen Box Spring

*Dieser Beitrag enthält Spuren von Werbung*

Letztens kam unerwartet die Pusheenbox mit der Post ja,mit der Post – ich musste sie diesmal nicht beim Zoll abholen und „durfte“ diesmal das Geld der netten Postbotin überreichen. Dies ist die letzte Pusheenbox die ich mir bestellt habe. Nach langem hin und her hab ich dazu entschlossen die Pusheenbox NICHT um ein ein weiteres Jahr verlängern werde. Stattdessen probier ich eine andere Mysterybox aus aber dazu später mehr.

Es handelt sich bei dieser Pusheenbox um eine Celebration Box. Diese Box gehört auf jeden Fall zu meinen Favoritenboxen. Das Design hat mir sehr gut gefallen und der Inhalt war auch meiner Meinung nach nützlicher als die restlichen.

Schon beim Öffnen sprangen mir die ersten Highlights entgegen! Aber eins nach dem anderen ^^‘

Alle Artikel sind Pusheen Box exclusiv!

Als erstes schaute ich mir die Figur an und da diese immer so schlimm spiegelt von der Verpackung her, habe ich heute das Bild der Rückseite für euch:

Sie ist wunderschön designt und sehr süß ^^

Das erste nützliche Item was auch mein Highlight aus der Box ist: Diese wunderschöne Trinkflasche. Sie ist isoliert und hält meine Getränke kalt oder eben warm. Mir gefällt das Motiv mit der Pusheencat und den Luftballons sehr und mit dem hellen blau wirkt das ganze sehr erfrischend.

Hier sehen wir eine super weiche Decke. Sie ist so geschmeidig! Ich hab sie allerdings nocht nicht geöffnet – weiter unten seht ihr auf der beiliegenden Karte das Motiv, auch wieder sehr passend zum ganzen Set.

Nun kommen wir zu den „Kleinteilen“. Was für mich das unnützlichste Item in der Box war,ist dieser Klebestreifenabroller. Ich benutze nicht so viel Klebestreifen aber vielleicht ändert sich das noch oder er wird verschenkt – mal sehen.

Unschlüssig bin ich bmir bei diesem Produkt hier. An sich ist die Verwendung klar aber so viele Bilder habe ich nicht zum Aufhängen. Vielleicht ändert sich das nach der Renovierung (hierzu kommt wohl noch das eine oder andere auf f0xworldhome!)

Ich fand auch dieses wundervolle Mäppchen. Die Qualität der Produkte überrascht mich immer wieder aufs neue! Wobei ich bei dem Mäppchen vom Aussehen her eher auf eine Make-Up-Tässchen getippt hätte.

Mein nächstes Highlight erwartete mich mit diesem Item. Ich habe eine Brieffreundin und da kommt dieses tolle Schreibset sehr gelegen! Ich freue mich schon auf das nächste Wichtelpaket mit Cori ^^

Mein Wunsch wurde erhört: Pusheen Hausschuhe – sind sie nicht toll? *____*

Ein Mouse Pad war auch dabei ^^

Als Zusatzitem (weil besondere Box und so) war dieser hübsche Pin dabei:

Hier seht ihr nocheinmal den gesamten Boxinhalt und die Karte, die in der Box war mit allen Items darauf

Das war die Pusheen Box zum Frühling. Rückblickend hab ich folgende Gegenstände am meisten genutzt:

Den Rucksack aus meiner Sommer Pusheen Box. Einen Bericht gibt es dazu leider nicht da ich zu der Zeit noch nicht gebloggt habe :/ Es handelt sich hierbei um einen Rucksack den man zu einer kleinen Tasche zusammen machen kann – sehr genial. Natürlich mit Pusheen darauf!

Den Pullover und die Fußmatte aus der Herbstbox. Die Fußmatte lässt sich leicht wieder reinigen und sieht im Bad einfach top aus. Der Pullover ist nicht zu warm und nicht zu kalt. Perfekt geeignet für die kühleren Herbsttage. Einen Bericht zur Herbstbox findet ihr hier.

Die Tasse aus der Winterbox wird fleißig regelmäßig benutzt. Zwar aktuell nicht um warmen Tee zu trinken aber für Saft und Cola macht sie sich auch perfekt. Sie hat schon einige Spülgänge hinter sich und das Motiv lässt es sich nicht anmerken. Auch der Pullover in dieser Box hat mir sehr gefallen. Es ist so schön warm und flauschig innen – ein Traum von Weihnachtspulli!

Aus der jetzigen Box ist die Flasche und die Decke schon fleißig in Nutzung!

Aber warum bestelle ich die Pusheen Box nun ab und was kommt als nächstes?

Ich habe genug Pusheensachen angesammelt und sogar eine Box für die Sachen genommen die nicht in Benutzung sind. Diese Gegenstände werde ich für Geschenksachen oder Wichtelpakete nutzen. Nebenbei gibt es noch so viele weitere Mysteryboxen die ich mal versuchen möchte. Durch die Bloggerin Tempest bin ich auch die Box Trend Raider gestoßen und habe sie sofort für ein Jahr abboniert. Als Dankeschön für das Jahresabo durfte ich mir sogar noch eine Kleinigkeit aussuchen.

In der Trend Raider Box sind mindest 7 nachhaltige Artikel aus den Kategorien Fashion,Food,Wellness&Design. Die Maibox läuft soweit ich das herausgefunden habe unter dem Titel „Soul“. Ich bin schon sehr gespannt darauf und werde diese dann auseinander nehmen für den Blog 🙂

Das Unboxing der Trend Raider Box wird auf f0xworldhome stattfinden da die dortigen Artikel nicht auf diesen Blog hier passen. Also folgt mir gerne auf auf foxworldhome. Auf Twitter und Facebook werden die neuen Beiträge von beiden Blogs beworben.

Bis zum nächsten Beitrag,

eure Jule!

4 Gedanken zu “Pusheen Box Spring

  1. Ich bin schon ab und zu über so Pusheen Dinge gestolpert, besonders in japanischen Läden. Die Dinge dort sehen total süß aus. x3
    Die Inhalte, die in deiner Box vorhanden waren, sehen richtig praktisch aus. : D

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.