Werewolf Game Beast Side

*Dieser Beitrag enthält Spuren von Werbung*

Und ein weiterer Beitrag zur 2. Medienwoche auf f0xworldblog!

Heute wird es wieder etwas düster…

Zur Story:

Eigentlich war alles gut ausgegangen: Airi Nishina hatte das Spiel für die Bürger gewonnen, die Wölfe waren tot. Doch das Spiel ist damit nicht zu Ende. Airi wird gezwungen erneut teilzunehmen. Wieder werden sie und andere Schüler in Bürger und Werwölfe unterteilt und treten gegeneinander an. Entlarven die Bürger einen Werwolf, stirbt der, falls nicht, reißen die Wölfe einen der Bürger. Allerdings kann Airi in diesem Spiel nicht auf ihre Erfahrung als Bürger zurückgreifen, denn sie gehört der Gegenseite an…

Meinen ersten Beitrag zum Vorläufer könnt ihr hier nachlesen. Ich würde euch empfehlen diesen Beitrag zuerst zu lesen wenn ihr den Manga noch nicht kennt.

Der erste Band von Werewolf Game Beast Side erschien am 11.Januar 2018 und kostet aktuell 7€. Der zweite Band ist auch schon raus, nur auf den dritten müssen fleißige Leser noch bis Juni 18 warten (ich bin nicht gut im warten p.q).
Der Manga ist die Fortsetzung von Werewolf Game.

Ich mochte schon den ersten Part und finde auch Beast Side sehr gelungen. Es ist im selben Stil gehalten und man begleitet die Hauptprotagonistin nun auf der Werewolfseite. Was ich sehr gut finde ist, das es neue Regeln in Form von neuen Charakteren aus dem Werewolf Game gibt. Das die Tötungsart nach dem Votum geändert wurde finde ich persönlich nicht so gut da es meiner Meinung nach etwas aus der Weiterlesen »