„Senk ju for träveling“ – DB Abenteuer #2

Die Rückfahrt war sehr anstrengend!
Nach einem 10 minütigen Abschiedkuscheln mit Mama (sie tut sich da immer sehr schwer :/) stiegen wir in unseren ICE. Mit dem ersten Zug ging es nach Erfurt. Der erste Umstieg. Ein Halt vor Erfurt, hatten wir eine Verspätung von 10 Minuten – zu viel um den anderen Zug noch zu bekommen. Der nette Kontrolleur (ein nettes Hallo und Danke an dieser Stelle!) hat uns dann angeboten das wir mit dem ICE nach Berlin durchfahren könnten – super – nur einmal statt dreimal umsteigen!
Leider (muss man mal so sagen) haben wir den Erfurter doch noch bekommen – in letzter Minute. So ging es in diesem Zug weiter nach Halle. Selbstverständlich hatte auch dieser Zug Verspätung und natürlich wieder zwei bis drei Minuten zu viel um den anderen zu erwischen (wie schaffen die das nur immer? xD). Aber netterweise hat auch dieser Zug gewartet. Also ging es von Halle nach Magdeburg weiter. Und – wie sollte es auch anders sein – kamen wir genau dann an als unser RE abfuhr. Winke,winke RE.

Um uns die Zeit zu vertreiben sind wir zu Subway und haben zu Mittag gegessen. Auf der anderen Seite von Subway war ein Bücherladen und die Manga-Abteilung lächelte mich freudig an. Ich nahm mir Werewolf Game Beast Side 1&2 mit.

Während der ganzen Zeit ist mir ein kleines „Spiel“ eingefallen. Ich möchte Bahnhöfe sammeln, als Foto. Einmal von außen und einmal vom Gleis damit ich weiß um welchen Bahnhof es sich handelt. Es hat nicht wirklich einen Sinn, klang aber in erster Linie nach Spaß. Also hier meine DB-Sammelbilder dich ich unterwegs gemacht habe:

Magdeburg: (leider nur den Bahnhof von außen, hab das andere vergessen >.<)20180304_144900.jpg

Brandenburg:

Edit 30.4.18: Magdeburg&Hannover Schilder!

Spontaner Einfall: Lasst uns zusammen sammeln,so als kleine aber feine Community Aktion. Wer auch oft unterwegs hat oder Lust hat, darf mir gerne von seinem Bahnhof Fotos senden an folgende Email: f0xworldblog@web.de (bestenfalls von außen&dem Gleis (mit Schild),andernfalls eins von beiden ^^ ) Natürlich werden alle eingesendeten Bilder an die Webseite (oder Wunschseite) des Fotografen verlinkt!

Im großen und ganzen war die Fahrt an sich angenehm. Wir haben ohne Platzreservierung immer etwas bekommen und auch Lola schien entspannt zu sein 🙂

Der nächste Beitrag erscheint am Freitag, zur gewohnten Zeit 🙂
Jule!

5 Gedanken zu “„Senk ju for träveling“ – DB Abenteuer #2

  1. Sehr lustiger Beitrag. Und auch coole Idee mit dem Bilder sammeln. Mache ich ab jetzt auch 🙂 übrigens, wegen deines Titels: bei mir haben sie doch mal tatsächlich gesagt „Thank you for Deutsche Bahn“ 😂

    Gefällt mir

  2. Ohje, aber das hat ja fast geklappt – wieso seid ihr denn nicht im anderen Zug geblieben bis Berlin? ^^

    Und sehr schöne Idee! 😀
    Mal sehn, ob ich da was beisteuern kann, ich bin allerdings sehr selten mit der Bahn unterwegs.. ^^°

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.