Dungeon Roll

*Dieser Beitrag enthält Spuren von Werbung*

Das heutige Spiel das ich euch vorstellen möchte ist Dungeon Roll.

dungeonroll

Quelle: pegasus.de

Dungeon Roll ist am 16.10.2013 bei Pegasus erschienen. Es ist für 1-4 Spieler ab 8 Jahren gedacht. Die Spieldauer beträgt ca 15 Minuten. Das Spiel kostet bei Amazon 10,88€.

Auf ins Dungeon – und zwar ausschließlich per Würfel! Erst wird erwürfelt, was sich im Dungeon findet: Truhen, Phiolen, oder diverse Arten von Monstern. Dann bestimmen die Würfel, was der gerade aktive Spieler zur Verfügung hat. Dies können Diebe, Krieger, Kleriker sein – jeder mit unterschiedlicher Eigenschaft. So passt ein Dieb natürlich zur Truhe – dies sichert einen Siegpunkt. Nach jeder Runde entscheidet der aktive Spieler, ob er einen Level weitermacht. Wenn es gut geht, winken weitere Siegpunkte. Wenn nicht, verschwinden alle zuvor errungenen im Orkus…

Dungeon Roll ist ein schnelles Würfel-Zock-Spiel für ein bis vier Spieler. Nach jeder überstandenen Runde im Dungeon kann der Spieler zocken: Weitermachen oder mit bisherigen Siegpunkten zufrieden geben? Doch was, wenn der nächste Spieler ein Level weiter zockt?

– Quelle: pegasus.de

Wie wird gespielt?
Zuerst würfelt man eine Heldenkarte aus. Danach werden die Champion ausgewürfelt. Es gibt den Magier,Krieger,Kleriker,Champion und den Dieb. Jeder hat natürlich seine eigenen Vorteile. Danach werden die Monster vom Gegner ausgewürfelt. Hier gibt es die Möglichkeiten Skelett,Schleim,Goblin,Schatzkiste,Trank und den Drachen. Zu jeder Dungeonstufe werden die passenden Würfel gewürfelt. Beispiel: Stufe 4- 4 Monsterwürfel werden benutzt. Dann wird startegisch anhand der Vorteile der einzelnen Champion überlegt welcher Held gegen welches Monster kämpft. Wenn man 3x den Drachen würfelt, wird ein großer Drache „beschworen“ der natürlich auch stärker ist. Man kann nach jeder Stufe entscheiden ob man tiefer in den Dungeon möchte oder diesen verlassen möchte. Dann ist der Gegner dran. Hier wird das ganze wiederholt. Pro Dungeonstufe bekommt man beim Verlassen einen XP-Punkt.

Wann hat man gewonnen?
Wer die meisten XP-Punkte hat, hat gewonnen!

Was sagst du zu dem Spiel?
Es ist auch wieder ein super Zwischendurchspiel. Man kann es durch die verschiedenen Heldenkarten variieren. Hier hat jeder einen anderen Effekt. Man kann es auch gut alleine spielen um verschiedene Strategien zu üben.

Bewertung:
4/5 !

Ich hoffe euch hat auch dieses Spiel zugesagt. Vielleicht kennt es der ein oder andere ja auch?

Bis zum morgigen Eintrag,
eure Jule!

2 Gedanken zu “Dungeon Roll

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.