Merch selbst gemacht: Einfache Anhänger&Buttons

*Dieser Beitrag enthält Spuren von Werbung*

Heute mal ein ganz anderer Beitrag hier. Ich bastel prinzipiell gerne – nur weiß ich nie wohin mit dem gebastelten ^^‘

Wie der Titel schon verrät, möchte ich euch zeigen wie man ganz einfach Anhänger oder auch Buttons einfach selbst machen kann. Du musst dazu kein Künstler sein – mit einer Vorlage kann man sehr gut arbeiten!

20180814_1137302288799858499456969.jpg Rakan&Xayah Button,Momoko Anhänger

Das braucht ihr alles:

20180814_0719585776710696096324598.jpg

 

So – nach dem ihr alle oben genannten Sachen beisammen habt, kommen wir zum

  1. Schritt
    Ihr nehmt eure Schrumpffolie und legt diese auf eure Vorlage. Danach malt ihr einfach die Vorlage ab. Dabei müsst ihr auf folgendes achten: Auf der richtigen Seite malen! Die Folie hat eine raue und eine glatte Seite. Ihr müsst mit den Permanent Marker auf der rauen Folie arbeiten. Achtet ebenso darauf dass euer Bild groß genug ist denn die Folie schrumpft (wer hätte es auch bei diesem Namen gedacht?!) auf mehr als die Hälfte der Ursprungsgröße. Heißt wenn euer Bild zu klein ist, ist es später nicht mehr zu erkennen!
    > Zwischenschritt für Anhänger: Der Anhäger braucht ein Loch. Dies kann man mit einem Locher oder einer Schere schneiden. Größe beachten! Ich empfehle vorher einige Löcher versch. Größen zu machen, dies schon einmal backen um zu sehen welche Größe man braucht! 
  2. Schritt
    Nachdem ihr mit dem malen fertig seid, kommt der spannendeste Teil an der ganzen Geschichte – ab in den Ofen! Auch wenn es lange zu brauchen scheint (es sind nicht mehr als 5-10 Minuten) empfehle ich euch dabei zu bleiben. Jetzt könnt ihr euch gemühtlich vor den Ofen setzen und zusehen wie aus eurer X-cm großen Folie ein kleines Stück wird. Also wer eine Idee für den nächsten Kindergeburtstag sucht: Ofenmagie mit Schrumpffolie! 😀
    Nach dem Schrumpfen die Folie abkühlen lassen!
    20180814_111619202207637159580785.jpg
  3. Schritt
    Da euer Werk jetzt hoffentlich abgekühlt ist, könnt ihr es durch einen Klarlack,Sprühlack,Decopatch oder was auch immer versiegeln. Ich persönlich bevorzuge Decopatch – einfach weil ich davon noch eine Menge da habe ^^‘
    20180814_112229315127696381021727.jpg
  4. Schritt
    Jetzt zum letzten Schliff: Die Anhänger bekommen nun einen Schlüsselring, Band oder was auch immer euch beliebt durch und die Buttons bekommen mit der Heißklebepistole eine Sicherheitsnadel auf die raue (bemalte) Seite.
    20180814_1131515532702378587910275.jpg

 

Bei mir sieht das ganze Ergebnis so aus:

20180814_1137302288799858499456969.jpg

Natürlich könnt ihr das mit jedem Motiv machen welches ihr wollt. Ihr könnt so auch beispielsweise Magnete herstellen (einfach ein Magnet anstatt eine Sicherheitsnadel darauf kleben).

Ich hoffe euch hat dieser Beitrag gefallen. Wenn ihr sowas nachbastelt, würde ich mich über eine Nachricht mit Bild oder eine Verlinkung auf Twitter oder Instagram freuen :3

Bis zum nächsten Beitrag,
Jule!

Ranking: Lieblingsplot – Anime

Ich habe heute eine kleiner Auszug von meinen Lieblingsanime – eine Top 5! Bei meiner Liste habe ich mich hauptsächlich auf (meiner Meinung nach) gute und nicht-zu-erwartende-Plottwist konzentriert. Weiterhin habe ich auch einige Anime in der Liste bei denen ich etwas länger gebraucht habe um das Ende oder den Plot zu verstehen bzw einige Stellen mehrmals schauen musste um alles mitzubekommen – bin da wohl manchmal etwas doof ^^‘ 

Hinweis: Um die Spoiler zu lesen, einfach den nachfolgenden Text mit der Maus markieren ^^ Weiterlesen »

Meine Mangasammlung in einer Grafik

Zur Zeit habe ich eine richtige Schreibflaute- ich habe ehrlich gesagt kaum Ideen und Reviews sollen nicht überhand auf meinem Blog nehmen aber was macht man sonst zu so einem Thema?

Zu einigen anderen Ideen kam mir die Spaßidee, meine Sammlung in einem (oder mehreren) Kreisdiagramm aufzuzeigen und zu unterteilen. Also habe ich mich hingestellt und meine gesamte Sammlung sortiert. VorabWeiterlesen »

Was ist auf meiner Switch?

Angelehnt an die unzähligen „Whats on my Phone“ „Whats in my Bag“ – Videos, dachte ich mir ich zeige euch was ich auf meiner Switch habe. Auf keiner Konsole voher habe ich so viele Downloadspiele und bin von dieser Cloudsache sehr begeistert. Das einzige was ich daran wirklich schade finde ist das man die Spiele nicht für einen Bruchteil oder so verkaufen kann. Ich hab einige Fehlkäufe… Ich werde dazu mehrere Teile machen.

Also fangen wir an:

Unten in der Liste sind hauptsächlich die Spiele die ich in der Cloud habe. Weiterlesen »

Monster Hunter Rage Spieler

*Dieser Beitrag enthält Spuren von Werbung*

Heute habe ich mich etwas mit dem Spiel Monster Hunter beschäftigt. Darauf gekommen bin ich durch meinen Freund der mir dann auch eines Tages Monster Hunter 4 Ultimate für den DS geholt hat. Er selbst ist der Suchti in dem Spiel schlecht hin, spielt mit einigen Leuten auch online etc.

Kurz zum Spiel:
In Monster Hunter geht es darum – wer hätte es gedacht?!- Monster zu jagen. Diese kann man fangen oder auch erlegen. Manchmal ist es auch Questabhängig wie ihr mit dem Monster umgehen sollt. Von der Quest sowie den Monstern bekommt ihr dann verschiedene Sachen raus wie beispielsweise Klauen Weiterlesen »

Wenn du ein Whovian bist…

*Dieser Beitrag kann Spuren von Werbung enthalten*

Ich bin vor ein paar Jahren durch eine Freundin auf den Geschmack von Dr. Who gekommen. Wir sind von Brandenburg extra nach Leipzig gefahren weil der Elbenwald dort ihrer Meinung nach größer ist als der in Berlin. Also hatten wir einen netten Tagesausflug. Dort angekommen zeigt sie mir alle Dr. Who Artikel und nahm sich auch genügend Funko Figuren von ihrem Lieblingsdoktor (ten) mit. Sogar ein Dr. Who Comic fand bei ihr noch Platz. Als es dann an den Rückweg ging und Weiterlesen »

Dieser Beitrag kann Spuren von Werbung enthalten

Kleines Update oder auch Infobeitrag.

Aufgrund der neusten Ereignisse (Abmahnungen auf Instagram, hier der Beitrag) habe ich mich dazu entschlossen bei sämtlichen Beiträgen auf denen ich euch etwas vorstelle die kleine Anmerkung *Kann Spuren von Werbung enthalten* anzubringen. Ob es etwas bringt, keine Ahnung.

Liebe Firmen, wenn ihr etwas auf meinem Blog findet was euch nicht gefällt schreibt mich bitte persönlich an!

Bei diesem Beitrag habe ich den Manga zum reviewn bekommen. Dieser Beitrag wurde als [WERBUNG] gekennzeichnet.

Meine Beiträge sind alle unbezahlt und spiegeln meine persönliche Meinung wieder.